Wir über uns

Die Junge Union Passau-Land

Die Junge Union ist die größte politische Jugendorganisation in Bayern. In unserem Kreisverband sind zur Zeit ca. 850 Mitglieder in 27 Ortsverbänden aktiv.

Unser Ziel ist es als Jugendliche und junge Erwachsene Politik für die Jugend zu machen. Dabei wollen wir die Zukunft unserer Heimat aktiv mitgestalten und Entscheidungen nicht nur anderen überlassen. Dazu entwickeln wir eigene politische Ideen und streiten für ihre Durchsetzung.

Als Kreisverband sind wir der Zusammenschluß unserer Ortsverbände, in denen die Arbeit an und mit der Basis noch stärker in den Vordergrund tritt. In unserem Jahresprogramm sind neben den Veranstaltungen zu aktuellen politischen Themen auch viele gesellschaftliche Veranstaltungen zu finden, die vor allem die Arbeit in den Ortsverbänden darstellen.

Im Kreisverband bestimmen einige Veranstaltungen und Aktionen das Jahresprogramm:

  • Politischer Aschermittwoch der CSU:
    Viele Mitglieder unseres JU-Kreisverbandes helfen beim „größten Stammtisch Bayerns“ mit, um als Ordner für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu sorgen.
  • Kreisklausur:
    Zwei Wochen nach Aschermittwoch geht die JU Passau-Land in Klausur. Hier wollen wir auf abgelaufene Jahr Rückschau halten und die Marschroute für das neue Jahr festlegen.
  • Gespräche mit unseren Kommunalpolitikern, Landtags- und Bundestagsabgeordneten
    Um immer aus erster Hand informiert zu sein finden regelmäßig treffen mit unseren Abgeordneten und den Kommunalpolitikern aus dem Landkreis statt.
  • Gespräche mit Verbänden (z. B. Christlicher Gewerksschaftsbund)
    Auch der Blick über den Tellerrand darf nicht fehlen. Daher sind Gespräche mit Verbänden und Vereinen eine wichtige Informationsquelle.
  • Lehrstellenspiegel:
    Im Jahr 2005 wurde diese Aktion zum dritten Mal gestartet, um mit unserem Lehrstellenspiegel die Schulabgänger aktiv bei der Suche nach einer Lehrstelle zu unterstützen. Damit wollen wir unseren Beitrag zur Vermeidung von Jugendarbeitslosigkeit leisten und den einen oder anderen Arbeitgeber einen Denkanstoß geben einen Lehrling einzustellen.
  • Hallenfußballturnier
    Jährlich treffen sich die die Mannschaften der Ortsverbände um sich sportlich zu messen.

Wir wollen junge Menschen für die Politik begeistern und gewinnen, indem wir

  • interessante und aktuelle Themen diskutieren
  • das politische und gesellschaftliche Leben aktiv mitgestalten
  • auch verantwortungsvolle Positionen in den Gemeinde-, Markt- und Stadträten, sowie im Kreistag übernehmen
  • uns um eine eigene Meinungs- und Willensbildung auf der Basis der christlich-sozialen Werte bemühen
  • als selbständige Arbeitsgemeinschaft das Sprachrohr der Jugend in der CSU sind
  • aber auch mal rein gesellschaftliche Veranstaltungen machen

Mitmachen in der Jungen Union heißt also etwas bewirken zu können – bei der Durchsetzung eigener Interessen, vor allem aber auch bei der Arbeit für eine menschliche Gesellschaft. Die Junge Union will somit der Motor einer ständigen Erneuerung in der CSU sein, sachpolitisch und personell.

Comments are closed.